Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies.
Yachtcharter Italien
Wir suchen nach Boote
Alle Angebote von professionellen Anbietern und privaten Bootbesitzern werden verglichen!

Yachtcharter in Italien

Italien ist für seine charakteristische Halbinsel in Form eines Stiefels bekannt. Entlang dieser erstrecken sich die insgesamt ca. 7.500 km langen Küsten mit endlosen Stränden, sowie kleinen und als auch größeren Buchten. Hier können Sie an den Küsten entlang schiffen und traumhafte Orte, eines Landes, dass für seine Geschichte, Kultur und Gastronomie bekannt ist, entdecken.



Das italienische Küstengebiet ist aktuell das nachgefragteste Reiseziel bei Beboats.com, um Motorboote, Segelschiffe oder Katamarane zu chartern. Starten Sie in ein einzigartiges Abenteuer durch die verschiedenen Dialekte, Bräuche und Traditionen des Landes.

Yachtcharter an der Westküste

Das sonnige Klima eignet sich hervorragend die Westküste, im Norden Ligurien und schließlich den Küstenstreifen „Cinque Terre“ zu bereisen. In diesen Regionen finden sie ideal situierte Häfen, die es Ihnen ermöglichen an die charmantesten Orte zu gelangen. In der Toskana empfehlen wir die Erkundung des Toskanischen Archipels, auch bekannt unter dem Namen Tyrrhenische Inseln. Unter ihnen befindet sich Elba, die größte der 7 Inseln des Archipels. Sie können sich ebenfalls einen Katamaran oder ein Segelboot im der Bucht von Neapel chartern und von dem Meer, Stränden und Buchten profitierten. Entdecken Sie den Napolitanischen Archipel mit den Inseln Capri, Faraglioni, Ischia et Procida und lernen Sie die die Kultur, Kunst und die Traditionen der « Partenopee » kennen.

Yachtcharter in Sardinien

Sardinen ist der perfekte Ort, um ein Boot zu mieten und das Kap S. Elia und das Kap Ferrato zu erkunden. Entdecken Sie eine wilde und naturbelassene Landschaft, in der selbst während der Hochsaison Ruhe zu finden ist. Ihre Reise vom Norden in den Süden wird sie an weißen Stränden (Cala Sinzias et Cala Spinosa), Buchten und den bekanntesten Häfen wie Porto Cervo oder Porto Olbia oder anderen, vorbeiführen.

Segeln in den Äolischen Inseln - Sizilien

Die Äolischen Inseln in Sizilien geben Ihnen die Möglichkeit geschützte Landschaften in dem kristallklaren Wasser des Tyrrhenischen Meeres zu entdecken.
Einige der Etappen zwischen Messine und Palermo empfehlen sich für erfahrene Segler und führen sie an alten Fischerdörfer vorbei. Tauchen Sie ein in eine Kultur, die von einer jahrtausendalten Besiedlung zeugt.

Yachtcharter an der Ostküste

Venedig liegt im Nord-Osten der Halbinsel

Wo kann Ich in Italia ein Boot mieten?

NBASEs_PARAM_GSR-474_MAP_ALT
 

Unsere Tipps und Angebote für das Reiseziel Italien

Unsere Kunden sagen

First 27.7 au départ de Saint Malo à 3 copains. Bateau sympa, qui marche bien. On fait un tour à Guernesey dans les îles anglo-normandes, histoire de boire une bière dans un pub anglais. Pas trouvé de petites anglaises, alors on est revenu s’amuser dans les cailloux de Chausey. Un délice pour les vieux loups de mer en manque de navigation

Fabien

On avait adoré la mer Baltique au Danemark et surtout l’arrivée à Copenhague et ses maisons colorées, mais la Suède et ses canaux nous ont encore plus ravis. L’Océanis 411 est confortable et bien équipé. Excellent Service internet de Beboats !

Carole

Espace client bien conçu. On a fait plusieurs estimations pour la Sardaigne Nord avant de choisir. Finalement on a opté pour la location d’un Oceanis 34. Bateau confortable, nickel.

Marco

4 Gründe bei Beboats zu buchen

Bestpreisgarantie
Über 35.000 Boote stehen weltweit zur Verfügung
Eine zertifizierte Flotte
Authentische Kundenbewertungen